Sehenswürdigkeiten der Insel Korčula

Eine Vielfalt an Attraktionen für jeden Geschmack


Die Insel Korčula ist nicht nur die sechstgrößte, sondern auch die bevölkerungsreichste kroatische Insel. Die gleichnamige Stadt, die weit bekannt für den Weltreisenden Marco Polo ist, befindet sich auf der Nordseite der Insel und bietet Touristen aus der ganzen Welt viele interessante Inhalte.

Die Stadt ist von Türmen und Stadtmauern umgeben, und zu den kulturellen Attraktionen gehören die Kathedrale des hl. Markus, sowie die zahlreichen Museen, Kirchen und Kunstsammlungen.

Die Insel ist auch für ihre attraktiven und sehr gerne gesehenen Schwertkämpfe bekannt, deren Tradition bis heute noch erfolgreich erhalten ist: "Moreška" aus der Stadt Korčula, "Moštra" aus Žrnova, sowie "Kumpanija" aus Blato, Smokvice und Čare.